2. Sitzung des Arbeitskreises „FELIOS- Anwender: Marktsynchrone Produktion“

Benchmarking, praktische Erfahrungen und Anwendungen

Termin:
18. Mai 2006

Ort:
Schütte, Köln

Veranstalter:
CIM Aachen GmbH

Zusammenfassung

Der Arbeitskreis „FELIOS-Anwender: Marktsynchrone Produktion – Benchmarking, praktische Erfahrungen und Anwendungen“ hat sich am 18. Mai 2006 zur 2. offiziellen Sitzung bei der Fa. Alfred H. Schütte in Köln getroffen.

Ziel der 2. Sitzung war es, dass sich Teilnehmer der individuellen Ausgangssituation in ihrem Unternehmen bewusst werden, um daraus eine effektive Planungsstrategie und einen effizienten Planungsprozess ableiten zu können. Dazu wurde auf zentrale Punkte, wie Lieferterminfindung, Lieferserviceklassen, Termintreue und entsprechende Notfallpläne näher eingegangen. In der Diskussion über diese zentralen Punkte wurden die Schwachstellen der teilnehmenden Unternehmen erörtert, wobei sich eine sehr homogene Ausgangslage zeigte.

Im Impulsvortrag wurde noch einmal speziell auf die sieben Arten der Verschwendung eingegangen. An den Ressourcen: Mensch, Maschine und Material wurden allgemeine planungs- und produktionsbedingte Verschwendungen vorgestellt. Gleichzeitig wurde herausgearbeitet, mit welchen Kennzahlen diese Verschwendungen heute gemessen werden.

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises „FELIOS- Anwender“ wird am 22. Juni 2006 bei der Firma Tandler Zahnrad- u. Getriebefabrik GmbH & Co. KG in Bremen durchgeführt.

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.