5. Sitzung des Arbeitskreises „Production Excellence“

Termin:
22. April 2008

Ort:
Lenord, Bauer & Co. GmbH, Oberhausen

Veranstalter:
CIM Aachen GmbH

ZUsammenfassung

In der abschließenden Sitzung des Arbeitskreises „Production Excellence“ stand die Produktionsressource Material im Vordergrund. Es wurden Tools zur Materialwirt-schaft vorgestellt und diskutiert, die zur effizienten Nutzung dieser Ressource beitragen und dessen Verschwendung vermeiden.

Die Lenord, Bauer + Co. GmbH zeigte in ihrem Beitrag auf, welche Maßnahmen ergriffen wurden, um die Termintreue nachhaltig zu erhöhen. Da erste Kunden aufgrund von Lieferproblemen abzuspringen drohten, wurde gemeinsam mit CIM Aachen ein Produktionssystem entwickelt, das u.a. auf den Vorteilen einer modu-laren Produktstruktur und darauf ausgerichteten Supermärkten basiert.

Im anschließenden Impulsvortrag der CIM Aachen GmbH wurden die Aspekte eines Produktionssystems thematisiert, die den Einsatz der Produktionsressource Material nachhaltig optimieren. Hierzu gehören u.a. eine Sortimentsbereinigung, die intelligente Produktgestaltung, die richtige Materialeinsteuerung sowie der Aufbau optimierter Bestandsstrukturen.

Zum Abschluss wurde noch einmal ein Überblick über den Arbeitskreis gegeben und auf den nächsten Arbeitskreis „Produktionscontrolling“ im zweiten Halbjahr 2008 verwiesen.

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.