Kick-Off Sitzung des Arbeitskreises „Production Excellence“

Termin:
13. September 2011

Ort:
Schott AG, Mainz

Veranstalter:
CIM Aachen GmbH

Zusammenfassung

Schwerpunkt der Kick-off-Sitzung war, ein gemeinsames Verständnis für das Thema „Production Excellence“ zu entwickeln, im Erfahrungsaustausch seinen eigenen Standpunkt zu bestimmen und einen Überblick über die Themen der weiteren Arbeitskreissitzungen zu geben.

In seinem Praxisvortrag zeigte Manfred Borens, Leiter der Ofenbauwerkstatt bei der SCHOTT AG in Mainz, vor welchen Schwierigkeiten der Bereich in Bezug auf Lieferzeiten, Bestände sowie Planungs- und Steuerungsprozess im Jahre 2002 stand. Er zeigte auf, wie den Herausforderungen mit dem Projekt ‚panta rei‘ begegnet wurde, welche Probleme sich im Projektverlauf ergaben und welche Erfolge bisher erreicht wurden.

Bei einem anschließenden Betriebsrundgang machten sich die Teilnehmer ein Bild über die zum Einsatz kommenden Lösungsansätze sowie über den heutigen Zustand des Produktionssystems. Die Arbeitsabläufe bei der Edelmetallwerkstatt wurden vor Ort erläutert und mittels Bauteilen und Baugruppen plastisch vermittelt.

Im Impulsvortrag wurde deutlich gemacht, dass Production Excellence bedeutet, die Kundenanforderungen termingerecht und verschwendungsfrei befriedigen zu können. Dies wird mit Hilfe einer individuellen und auf die jeweilige Problemstellung des Unternehmens ausgerichtete Produktionssystematik, dem Produktionssystem, sichergestellt. Ein Produktionssystem basiert auf den vier Produktionsressourcen Mensch / Maschine / Material / Prozess.

Die nähere Betrachtung der Ressourceneffizienz, der Einsatz der hierfür erforderlichen Methoden des Lean Management sowie das Aufzeigen von deren Wertebeitrag zur Erreichung der Produktionsziele werden Bestandteil der folgenden Arbeitskreissitzungen sein. Hierzu bringt CIM Aachen Best-pracitice-Beispiele, die Expertise aus 25 Jahren Produktionsoptimierung sowie ‚Do’s‘ und ‚Dont’s‘ beim Aufbau eines Produktionssystems in den Arbeitskreis ein. In den teilnehmenden Unternehmen diskutieren die Teilnehmer über ihre Erfahrungen und lernen vor Ort neue Ansätze zur Produktionsoptimierung kennen.

Die nächste Arbeitskreissitzung wird am 25.10.2011 bei der Oerlikon Barmag – Zweigniederlassung der Oerlikon Textile GmbH & Co. KG in Remscheid stattfinden. Die entsprechende Agenda sowie die offizielle Einladung werden Ihnen kurzfristig zugesandt.

Tagungsleitung

Laqua, Ingo
Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.