5. Sitzung des Arbeitskreises „Lean Administration“

Termin:
11. Juni 2013

Ort:
Roche Diagnostics GmbH, Mannheim

Veranstalter:
CIM Aachen GmbH

ZUSAMMENFASSUNG

Gemäß dem Motto „Wer nicht anfängt wird nicht fertig“ wurde die fünfte und letzte Sitzung des Arbeitskreises für einen breiten Erfahrungsaustausch zum Thema „Lean Administration – How to start?“ genutzt. Sowohl Roche Diagnostics GmbH als gastgebendes Unternehmen, als auch der Impulsvortrag von CIM Aachen beleuchteten unter anderem die unterschiedlichen Ansatzpunkte für den Einstieg in den Veränderungsprozess, ebenso wie das Aufwand-/Nutzen-Verhältnis von solchen Initiativen.

Im Praxisvortrag erläuterte Dr. Klaus-Peter Frühauf den Weg zur erfolgreichen Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) bei Roche Diagnostics GmbH. Dabei ging er sowohl auf die vorbereitenden Maßnahmen für die Implementierung des KVP, als auch auf die Maßnahmen zu Sicherstellung der Nachhaltigkeit ein. In zahlreichen Diskussionen tauschten die Teilnehmer Ihre Erfahrungen bei der Einführung von Lean-Aktivitäten aus.

Ingo Laqua, von der CIM Aachen GmbH, ging im Impulsvortrag auf die Aspekte der systematischen Einführung von Lean Administration ein. Auch hier wurde im Laufe des Vortrags zu einzelnen Themenfeldern rege diskutiert. Kernthesen der Diskussionen befassten sich mit der richtigen Motivation der Mitarbeiter für Veränderungsprozesse sowie mit der methodischen Befähigung der Mitarbeiter für Lean Administration.

Der nächste Arbeitskreis startet im September 2013 zum Thema Steigerung der Fabrikleistung. Zentrales Thema dieser Arbeitskreisreihe wird die Bewertung und Steigerung der Leistungsfähigkeit einer Fabrik sein. Dabei stehen u.a. die Erhöhung der Produktivität, die Verkürzung der Durchlaufzeiten und die Senkung von Beständen im Fokus.

Tagungsleitung

Laqua, Ingo
Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.