Fabrikleistung 4.0

Wie "smart" ist Ihr Unternehmen?

Termin:
12. November 2015

Ort:
Lenord, Bauer & Co. GmbH

Veranstalter:
CIM Aachen GmbH

Die Leistung einer Fabrik wird am Durchsatz und der Effizienz der dafür eingesetzten Ressourcen gemessen. Dies erfolgt in der Praxis mit Kennzahlen wie der Durchlaufzeit, der Personalproduktivität oder dem OEE (overall equipment effectiveness). Die Industrie 4.0 verspricht, durch einen höheren Grad an Autonomie und Automation kleinere Lose in kürzerer Zeit flexibler und wirtschaftlicher herstellen zu können. Aber resultieren daraus wirklich messbare Produktivitätssprünge? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein damit Ihre Fabrikleistung auch tatsächlich steigt? Und ist Ihre Fabrik vielleicht schon viel „smarter“ als Sie denken? Auf unserem Seminar „Der Industrie 4.0 Quick-check“ erfahren Sie, wie Sie die Ansätze der Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen nutzbar machen können und wie bereits realisierte Ansätze der Industrie 4.0 Ihre Produktionskennzahlen weiter verbessern können.

Tagungsleitung

Dr. Ing. Götz Marczinski, Geschäftsführer, CIM Aachen GmbH

Zielgruppe

Geschäftsführer, Betriebsleiter, Produktionsleiter, technische Leiter und Führungskräfte aus den Bereichen Arbeitsvorbereitung, Instandhaltung und Qualitätsmanagement.

Flyer

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.