3. Sitzung des Arbeitskreises „Lean Administration“

Termin:
10. Mai 2017

Ort:
Carl Zeiss Meditec AG, Oberkochen

Veranstalter:
CIM Aachen GmbH

ZUSAMMENFASSUNG

Die 3. Sitzung des Arbeitskreises „Lean Administration“ fand am 10. Mai 2017 bei der Carl Zeiss Meditec AG in Oberkochen statt. Im Fokus stand der Erfahrungsaustausch der teilnehmenden Unternehmen zum Thema „contact-to-cash“ und die Überführung der Projektthemen „Lean“ in einen Prozess. Neben einem Impulsvortrag über Prozesse und Potentiale in den administrativen Bereichen durch CIM Aachen gewährte die Carl Zeiss Meditec AG den Teilnehmern einen detaillierten Einblick in ihre Lean-Aktivitäten.

Die Carl Zeiss Meditec AG beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema Lean und hat so zum Beispiel auch die Fertigung seit längerer Zeit nach Lean Production Prinzipien wertstromorientiert ausgerichtet. Danach und mittlerweile schon seit einigen Jahren beschäftigt man sich auch vermehrt in der Administration mit dem Thema Lean.

Von den Fortschritten der Lean Administration Tätigkeiten konnten sich die Arbeitskreisteilnehmer bei einem Betriebsrundgang, der durch kleine Präsentationen der Mitarbeiter zu den Geschehnissen angereichert wurde, ein detailliertes Bild machen.

Seit dem Beginn der ersten Lean-Aktivitäten im administrativen Bereich konnte die Carl Zeiss Meditec AG bspw. die administrativen Verantwortlichkeiten ebenfalls an den Wertströmen ausrichten. Zu den weiteren Erfolgen zählen: simultaneous engineering zur Vermeidung von Problemen und Folgeaufwendungen bereits in der Produktentstehungsphase oder auch Automatismen in der Auftragsabwicklung wie bspw. systemgestützte Cross-Company-Abwicklung und automatische Verfügbarkeitsprüfung im SAP.

Im Impulsvortrag der CIM Aachen GmbH wurden Möglichkeiten zur Optimierung im Umfeld „conatct-to-cash“ aufgezeigt, sowie Methoden vorgestellt, mit denen man der Verschwendung nachhaltig auf den Grund gehen kann.

In den zahlreichen Diskussionen während der Vorträge, konnten die Teilnehmer von ihren Erfahrungen zum Thema „Lean Administration“ und „conatct-to-cash“ berichten.

Downloadbereich der Vortragsunterlagen (nur für Teilnehmer)

Tagungsleitung

Ingo Laqua, Geschäftsführer, CIM Aachen GmbH
Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.