Toolmanagement in der 2. Generation - 10 Jahre Picard/Kromi – eine Ära lebt!

Lutz Pflugrad, Technische Dienste, C.A. Picard GmbH & Co. KG, Remscheid

Im Vortrag der Firma C.A.PICARD, ein Hersteller verschleißfester Formwerkzeuge für verschiedene industrielle Anwendungen, wird das Zusammenspiel von Fertigung und Logistik gezeigt. C.A. PICARD hat sich vor über 10 Jahren dazu entschieden, sich komplett auf die eigenen Fertigungsprozesse zu konzentrieren und die Logistik einem Partner zu überlassen. Dieser Partner ist die Firma KROMI. Der Vortrag zeigt sehr schön, wie die Aufgabenteile und damit auch die Spielregeln zwischen den Partnern gestaltet wurden. Ein sichtbarer Bestandteil des funktionierenden Toolmanagements sind die Werkzeugautomaten in der Fertigung und die individuell gestalteten Eingabemasken.

Im Vortrag wird auch gezeigt, wie man mit dem Punkt herstellerunabhängige Befüllung der Automaten umgegangen ist. Somit ist immer sichergestellt, dass auch neue und bessere Werkzeuge (egal von welchem Hersteller) den Weg in den Werkzeugautomaten bei C.A. PICARD finden. Abschließend wird gezeigt, wie der Werkzeugpass im Internet das Leben in den angrenzenden Abteilungen einfacher macht.

Der Vortrag wurde gemerkt.

Vortrag merken

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.