Aufbau und Implementierung eines kennzahlenbasierten Führungs- und Steuerungstools am Beispiel einer Technik- und Entwicklungseinheit

Dr. Markus Hilleke, SCHOTT GLAS


Im Anschluss an eine überblickshafte Darstellung des Schott-Konzerns (inkl. Kennzahlen 2002) wird im zweiten Teil das Business Segment CRT (Cathode Ray Tube) dargestellt – und zwar Wertschöpfungskette, Produkte, Herstellungsprozess und Struktur des Business Segment CRT. Teil 3 schildert die strategische Neuausrichtung (die Beweggründe dafür, den Weg sowie Kernaspekte auf dem Weg). Im vierten Teil wird das Führungs- und Steuerungssystem thematisiert, im Einzelnen der Prozess der Kenngrößenbestimmung, das auf dem Prinzip der Balanced Scorecard basierende Navigationssystem und der Aufbau des Kennzahlentools. Weitere Themen sind das Monitoring und die Visualisierung des Zielerreichungsgrades. Das abschließende Fazit umfasst die sieben Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines kennzahlenbasierten Steuerungstools.

Vortrag merken

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.