(DOM) Tarifgruppeninitiative (ERA)

Klaus Teichmann, Personalleiter & Normann Ketzler, Technischer Direktor
DOM-Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG, Brühl

Die Firma DOM-Sicherheitstechnik schließt seit 1994 eigene Haustarife mit der IGM NRW ab. Zu den Inhalten zählten beispielsweise die Einführung einer flexiblen Arbeitszeit, die 35-Stunden-Woche und ein Prämienentlohnungssystem. Nach knapp 10 Jahren wurde das Prämienentlohnungssystem renoviert. Obwohl DOM nicht im Arbeitgeberverband ist, bildet der Entgeltrahmentarif die Grundlage für das neue Entgeltsystem.

Der Vortrag verdeutlicht die Vorgehensweise der Umstellung bei DOM. Der „Weg zur Eingruppierung“ wird praxisnah beschrieben. Zu den Themen gehören beispielsweise die benötigten Arbeitsunterlagen, die benötigten Referenzarbeitsplätze sowie die Festlegung und Anwendung der Bewertungskriterien.

Abschließend werden die DOM-spezifischen Problemstellungen und Effekte auf Kosten und Motivation thematisiert.

Vortrag für die Bestellseite merken