ERA - ein Gestaltungsrahmen für die Zukunft

Michael Schmücker, Geschäftsführer,
(von Südwest-Metall zertifizierter ERA-Berater)
GGU Managementberatung GmbH, Filderstadt

Die Verfahren zur Anforderungs- und Leistungsermittlung bedurften der Anpassung an betriebliche Notwendigkeiten. Der ERA-Tarifvertrag war das Resultat. Dieser Vortrag betrachtet die Umsetzung des Entgeltrahmenabkommens in Baden-Würtemberg.

Es wird gezeigt, wie sich die bisherigen Entgeltbestandteile in der neuen Entgeltstruktur wiederfinden. Anhand konkreter Beispiele werden die Unterschiede zwischen Vergangenheit bzw. Gegenwart und der Zukunft (ERA) aufgezeigt. Darüber hinaus wird zudem der Gestaltungsrahmen hinsichtlich eines Leistungsentgeltes thematisiert.

Vortrag merken

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.