Gezielt führen – Wie wirkt das Reiss Profile?

Peter Boltersdorf, Managing Partner, Reiss Profile Europe B.V., Aachen

Peter Boltersdorf zeigt auf, dass das ICH eines Menschen im Wesentlichen in den ersten drei Jahren entsteht. Spätere Veränderungen finden nur noch durch besondere Ereignisse wie die Geburt eines Kindes statt. Nach Prof. Steven Reiss wird dabei das ICH durch 16 Lebensmotive geprägt, die danach fragen, ob sich das jeweilige Tun für einen Menschen lohnt. Hieraus entstanden ist das Reiss Profile, eins der weltweit führenden Instrumente. Heraus-zustellen ist die Tatsache, dass es sich bei den Ausprägungen der Motive nicht um eine Bewertung handelt, die "gut" oder "schlecht" definiert. Ein wenig ausgeprägtes Anerkennungsmotiv bedeutet bspw., dass sich der Mensch/Mitarbeiter die Anerkennung über sich selbst bezieht und nicht auf das Lob oder die Kritik anderer angewiesen ist. Boltersdorf führt die Lebensmotive in seinem Beitrag detailliert auf und zeigt auch, wie das Zusammenspiel unterschiedlicher Motive Tun und Handeln des Menschen prägen.

Vortrag für die Bestellseite merken