Global Tool Management – ein Beschaffungsmanagementkonzept der HAHN+KOLB Gruppe

Uwe Schmelzer, Hahn+Kolb Gruppe

Nach einer kurzen Darstellung der H&K Gruppe als Unternehmen der Würth-Gruppe wird das ganzheitliche Servicekonzept „Global Tool Management“ vorgestellt. Zum Global Tool Service gehört das aktive Beschaffungsmanagement, wofür verschiedene Module von der Katalogerstellung bis zum elektronischen Datenaustausch gehören. Bereits über 10% des Umsatzes werden über den E-Commerce Kanal generiert. Ein Stufenplan zur Einrichtung des GTS wird erläutert. Im zweiten Teil des Vortrags werden die Vorzüge der Dualen Organisation, die eine Entwicklungspartnerschaft zur Optimierung des produktiven Materials ermöglicht, dargestellt. H&K positioniert sich damit auch als Technologiepartner, der vor Ort Service bei der Prozessauslegung und der Lösung von Zerspanproblemen bietet.

Vortrag für die Bestellseite merken