Marktsynchron produzieren mit SAP – Eine Wahrheit, viele Möglichkeiten

Mario Zur, Projektleiter, CIM Aachen GmbH, Aachen

Der Vortrag definiert zunächst die Herausforderungen und Kennzeichen der marktsynchronen Produktion. Dann werden die Bausteine einer entsprechenden Produktionssystematik dargestellt und den Möglichkeiten von SAP gegenübergestellt. Praktische Beispiele für konkrete SAP-Einstellungen zeigen, wie im ERP-System die Lean-Prinzipien wirkungsvoll umgesetzt werden können. Als konkrete Orientierungshilfe wird abschließend ein Referenzmodell gezeigt, das Lean-Prinzipien mit entsprechenden SAP-Einstellungen in Relation setzt.

Vortrag merken

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.