Schlank, Mittelstand und SAP – das passt zusammen!

Dirk Schiekiera, Leiter Fertigung und Ersatzteilmontage, KHS AG, Dortmund

Der Vortrag basiert auf praktischen Erfahrungen im Fertigungsbereich der KHS AG. Ausgangspunkt ist die Darstellung der Herausforderungen, die das Thema "Lean" in der Einzelfertigung stellt. Es wird gezeigt, wie mit dem Wertstromdesign auch in einer vielfältigen Einzelfertigung das Flussprinzip angewendet werden kann. Die Beschreibung, wie im konkreten Fall auf Basis der Analyse der Fertigungsaufträge sog. Produktfamilien gebildet werden konnten, so dass ein gerichteter Materialfluss erkennbar wurde. Organisatorische Maßnahmen, um Verantwortungsbereiche und Handlungsmöglichkeiten zur Deckung zu bringen, werden beschrieben. Schließlich geht es um die Umsetzung der Systematik in SAP, wobei auch ein externes Planungsmodul eingesetzt wird.

Vortrag merken

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.