Starke Marke, starker Auftritt:
Lenord + Bauer auf dem Weg zur Production Excellence

Achim Olkner, Head of Production, Lenord, Bauer & Co. GmbH, Oberhausen

Lenord + Bauer, Hersteller von Automationstechnik, musste aufgrund langer Lieferzeiten und einer Termintreue von unter 50% bereits erste Auftragsverluste verzeichnen, als man sich entschloss, die Unternehmensprozesse wertstromorientiert am Kundenbedarf auszurichten. Hierzu wurde auf die bereits vorhandene, intelligente Produktstruktur zurückgegriffen, die die Basis für die Festlegung von Supermärkten und differenzierten Steuerungsalgorithmen war. So werden einzelne Module heute bspw. kostenoptimiert vorgefertigt, während die Endmon-tage terminoptimiert (= Planung gegen unbegrenzte Kapazität) hierauf zugreift. Die Termintreue konnte somit auf 95% gesteigert werden. Die neu definierten Prozesse wurden vollständig in BaaN abgebildet. Erforderlich war hierzu aber neben der Anpassung diverser Materialstammdaten und Dispositionsparameter auch eine Reorganisation der Zugriffsrechte.

Vortrag merken

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.