Toolmanagement bei Festo.

Thomas Stanzl; Gerhard Maier (Festo AG)

Der Vortrag ist in vier Teile untergliedert:
Zu Beginn wird die Unternehmensgruppe Festo kurz vorgestellt. Einzelthemen sind hier:

  • Unternehmensgeschichte;
  • Produkte, Vertrieb und Service;
  • Entwicklung, Produktion und Logistik;
  • Qualitätssicherung;
  • Produktfelder;
  • Automatisieren mit Pneumatik;
  • Der Baukasten für die Handhabung und Montage sowie
  • Produkte für kurze Linearbewegungen.

Anschließend wird die Historie zu Toolmanagement bei Festo in einem ausführlichen Überblick dargestellt, und zwar in den Bereichen:

  • „Vorzeit 1975-1987“,
  • „Neuzeit 1988-2002“,
  • Toolmanagement-Philosophie sowie
  • Funktionsabdeckung.

Breiten Raum nimmt die Migration vom alten Toolmanagement in das System TDM der Firma Walter Informationssysteme ein. Abstrakte Systemvergleiche werden dargestellt, zum bestehenden System und zu den Alternativen verteiltes System und integriertes System. Gründe für die Standardsoftware werden aufgelistet. Systemlandschaft und Mengengerüst werden im Überblick dargestellt.

Abschließend wird ein kurzes Resümee aus der Migration gezogen.

Vortrag merken

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.