Toolmanagement und Werkzeugausgabesysteme – 5 Beispiele aus der Praxis

Markus Schoor, Senior Consultant, CIM Aachen GmbH

Markus Schoor stellte die Werkzeugausgabesysteme in den Gesamtzusammenhang des Toolmanagements und gab einen aktuellen und umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Ausgabesysteme. Anhand von fünf Praxisbeispielen wurde in diesem Vortrag auch darauf hingewiesen, dass der Einsatz und die Art eines Werkausgabesystems unternehmensspezifisch und bedarfsorientiert auszulegen sind. Neben der reinen Bereitstellung der Ausgabeautomaten kann demnach auch die entsprechende Dienstleistung vollständig oder modular hinzugekauft werden.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Überblick Warenausgabesysteme
  2. Praxisbeispiele
    • Einzel- und Kleinserie im Mittelstand
    • Einzel- und Kleinserie Konzernunternehmen
    • Serienfertigung (Fertigungsinseln) mit zentralen und dezentralen Systemen
    • Serienfertigung "Komplettsystem"
    • Full-Service Dienstleistung im Mittelstand
  3. Fazit

35 Folien - Powerpoint

Vortrag merken

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.