Unternehmensbeteiligungen – Probates Mittel oder Verlust von Eigenständigkeit

Helmut Ruwisch, Vorstandsvorsitzender, INDUS Holding AG, Bergisch Gladbach

  • Porträt INDUS-Gruppe
  • Motivationen zur Unternehmensbeteiligung
  • Private Equity im Wandel
  • Der Umbruch im Banken- und Finanzmarkt und seine Auswirkungen auf den Mittelstand

Wie wertvoll sorgfältig gepflegte Beziehungen zu Banken in der heutigen Zeit sind bestätigte auch Ruwisch von der Indus Holding. Die Finanzierung der 42 Beteiligungsunternehmen ist langfristig über verschieden Kernbanken angelegt. Als wertvoll erweisen sich in der aktuellen Zeit auch Krisenpläne, die zu Guten Zeiten bereits angelegt wurden. Diese werden jetzt aus der Schublade gezogen und konsequent umgesetzt statt sich mit vagen Hoffnungen von Quartal zu Quartal zu hangeln.
Dass der zukünftige Betriebspunkt der Betriebe gegenüber 2008 auf deutlich niedrigerem Niveau einzustellen ist, war in der Diskussion mit den Teilnehmern unwidersprochen. Auch für die Zukunft, so Ruwisch, wird man sich auf eine höhere Schwankungsbreite, aber um einen gegenüber den Vorjahren geringeren Mittelwert einstellen müssen.

Vortrag für die Bestellseite merken