Werkzeugversorgung – von der digitalen in die reale Fabrik

Dr. Götz Marczinski, Geschäftsführer, CIM Aachen GmbH

In seinem Impulsvortrag zeigte Dr. Götz Marczinski die Zielsetzung von Toolmanagement auf, nämlich die Hauptzeit zum Engpass machen. Folgerichtig wurden auch der Nutzen sowie die Aufgaben und Bestandteile eines Toolmanagementsystems diskutiert. Die zunehmende Digitalisierung der Fabrik bringt zum einen erheblichen Nutzen mit sich und muss zum anderen wirksam mit der realen Welt verknüpft werden – auch das wurde im Impulsvortrag erläutert.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Unternehmensprofil CIM Aachen GmbH
  2. Toolmanagement - Einführung
  3. Nutzen des Toolmanagements in der realen Welt
  4. Toolmanagement für die Digitale Fabrik
  5. Ausblick und Fazit

31 Folien - Powerpoint

Vortrag für die Bestellseite merken